Zeiterfassung

Mächtige und skalierbare Zeiterfassung

Die Integration einer elektronischen Zeiterfassung war noch nie so kostengünstig und flexibel: Sie benötigen keine teure Hardware und können frei zwischen verschiedenen Erfassungsoptionen wählen (s.Screenshot weiter unten). Definieren Sie einen Standard für das gesamte Unternehmen oder erlauben Sie individuelle Einstellungen für die einzelnen Mitarbeiter oder Abteilungen.

In Kombination mit dem Modul ‚Ferienverwaltung‘ wird die Zeiterfassung noch leistungsstärker. Dank der modularen Integration weiss die Zeiterfassung automatisch, wann die Mitarbeiter in den Ferien sind oder wann jemand wegen einer Krankheit oder einem Zahnarztbesuch nicht arbeiten kann, ohne dass dies nachträglich und zeitaufwändig durch den Mitarbeiter oder Vorgesetzen korrigiert werden muss.

Mächtige und skalierbare Zeiterfassung

Die Integration einer elektronischen Zeiterfassung war noch nie so kostengünstig und flexibel: Sie benötigen keine teure Hardware und können frei zwischen verschiedenen Erfassungsoptionen wählen (s.Screenshot weiter unten). Definieren Sie einen Standard für das gesamte Unternehmen oder erlauben Sie individuelle Einstellungen für die einzelnen Mitarbeiter oder Abteilungen.

In Kombination mit dem Modul ‚Ferienverwaltung‘ wird die Zeiterfassung noch leistungsstärker. Dank der modularen Integration weiss die Zeiterfassung automatisch, wann die Mitarbeiter in den Ferien sind oder wann jemand wegen einer Krankheit oder einem Zahnarztbesuch nicht arbeiten kann, ohne dass dies nachträglich und zeitaufwändig durch den Mitarbeiter oder Vorgesetzen korrigiert werden muss.

24/7 Zugriff

Bestimmen Sie als Unternehmen, wie sich Ihre Mitarbeiter in der MULTICAL Zeiterfassung ein- und ausstempeln können. Alle Ihre Mitarbeiter haben jederzeit und überall die Möglichkeit, in Sekundenschnelle auf ihre Zeitbuchungen zuzugreifen. Die webbasierte Zeiterfassung kann sowohl von einem Smartphone*, Tablet* oder über den Browser auf einem Computer abgerufen werden. Dies ermöglicht es auch Ihren Mitarbeitern im Home Office oder im Aussendienst, sauber, präzise und besonders schnell die Arbeitszeit zu erfassen.

Zeitbuchungen einem Kunden, Projekt oder Aktivität zuweisen

Zeit ist Geld. Deswegen kann in MULTICAL bei jeder Zeiterfassung optional ein Kunde, ein Projekt oder eine Aktivität hinterlegt werden. Auf Knopfdruck können Sie so Tages-, Wochen- oder Monatsweise sehen, an welchen Projekten oder für welche Kunden Ihre Mitarbeiter gearbeitet haben und entsprechend Ihre Zeit weiterverrechnen. Es ist auch möglich, diese Information nachträglich einer Zeitbuchung anzufügen.

Zeitbuchungen einem Kunden, Projekt oder Aktivität zuweisen

Zeit ist Geld. Deswegen kann in MULTICAL bei jeder Zeiterfassung optional ein Kunde, ein Projekt oder eine Aktivität hinterlegt werden. Auf Knopfdruck können Sie so Tages-, Wochen- oder Monatsweise sehen, an welchen Projekten oder für welche Kunden Ihre Mitarbeiter gearbeitet haben und entsprechend Ihre Zeit weiterverrechnen. Es ist auch möglich, diese Information nachträglich einer Zeitbuchung anzufügen.

Intelligentes Zusammenspiel mit Ferienverwaltung

Über das Modul ‘Ferienverwaltung’ lässt sich das exakte Pensum für jeden Mitarbeiter erfassen. Dank der nahtlosen Integration mit der Zeiterfassung werden Über- oder Unterschreitungen der Arbeitszeit farblich gekennzeichnet. Was ist aber, wenn einer Ihrer Mitarbeiter abwesend ist? Kein Problem, die Zeiterfassung weiss dank der Ferienverwaltung jederzeit, wann ein Mitarbeiter in den Ferien, krank oder grad beim Zahnarzt ist. Das mühsame Abgleichen mit der Zeiterfassung entfällt für Mitarbeiter als auch für Vorgesetzte.

Manuelle Änderungen

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Mitarbeiter haben die Möglichkeit, eine Zeitbuchung manuell zu verändern, z.B. wenn Sie vergessen haben, sich ein- oder auszustempeln. Zeitbuchungen, die von einem Mitarbeiter nachträglich oder manuell korrigiert wurden, werden in der Übersicht für die Vorgesetzten mit einem Warnzeichen markiert, wo die Änderung für die Vorgesetzten sichtbar sind.

Sämtliche Zeitbuchungen müssen periodisch (z.B. Montasende) vom Vorgesetzten genehmigt werden. Die Zeitbuchungen können optional auch an die Buchhaltung für die Berechnung des Lohnes übergeben werden. Ist diese Option aktiviert so kann von der Buchhaltung angegeben werden sobald die Lohnzahlung erfolgt ist.

Manuelle Änderungen

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Mitarbeiter haben die Möglichkeit, eine Zeitbuchung manuell zu verändern, z.B. wenn Sie vergessen haben, sich ein- oder auszustempeln. Zeitbuchungen, die von einem Mitarbeiter nachträglich oder manuell korrigiert wurden, werden in der Übersicht für die Vorgesetzten mit einem Warnzeichen markiert, wo die Änderung für die Vorgesetzten sichtbar sind.

Sämtliche Zeitbuchungen müssen periodisch (z.B. Montasende) vom Vorgesetzten genehmigt werden. Die Zeitbuchungen können optional auch an die Buchhaltung für die Berechnung des Lohnes übergeben werden. Ist diese Option aktiviert so kann von der Buchhaltung angegeben werden sobald die Lohnzahlung erfolgt ist.

Individuelle Einstellungen: Coming soon!

Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie für jeden Mitarbeiter, ob die Zeitbuchungen per Eingabe im Browser, über die MULTICAL Smartphone App* oder anhand einer klassischen Stempelkarte vorgenommen werden sollen. Legen Sie fest, ob MULTICAL automatisch die Mittagspause in die Zeitbuchungen einfügen soll, falls vergessen wurde, über Mittag ein- oder auszustempeln oder stellen Sie ein, ob Mitarbeiter Erinnerungen zum Starten oder Stoppen einer Zeitbuchung erhalten sollen.

*Software noch nicht erhältlich, kommt bald. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@multical.org

Preisstruktur

Untenstehende Preise gelten pro Modul.

Profitieren Sie von 10% Rabatt, wenn Sie zwei Module bestellen
und von 20% Rabatt, wenn Sie alle drei Module kaufen.